Schlagwort: Yeshua

Aus dem Grab ins Leben

Es gibt ein Rabbinisches Verständnis, dass besagt, dass, wenn wir nicht im verheißenen Land leben, wir in einem spirituellen Grab leben. In der Parasha Bamidbar (4.Mose 1.1 – 4.20) sehen wir, dass YHWH eine Armee zusammenstellt, für einen Kampf gegen die antigöttlichen Mächte dieser Welt.  Später sehen wir, dass Israel erst unbemerkt und dann durch Verführung…

Von Talmid 26. Mai 2017 0

#01 Zeugnis über die letzten Tage

EIn 15 jähriger Junge lebt sein Leben. Der Glauben spielt in seinem Leben keine Rolle. Ende September 2015 bekommt er Schüttelfrost und Schmerzen. Deshalb legt er sich ins Bett um zu ruhen. Was er dann erlebt, hat sein Leben vom Grund auf verändert. Und was er berichtet ist unfassbar. Es betrifft auch uns. Er berichtet…

Von Talmid 1. Dezember 2015 1

Was ist deine Identität in Yeshua?

Um der Frage nachzugehen, wer man wirklich ist, wenn wir an den Messias Yeshua glauben, ist es erst einmal wichtig, zu wissen, warum Yeshua gekommen ist. Er selbst gibt uns eine Antwort: “Er aber antwortete und sprach: Ich bin nur gesandt zu den verlorenen Schafen des Hauses Israel.” (Matthäus 15.24)

Von Talmid 17. Juli 2014 1

Yeshua und die Stiftshütte

Die Stiftshütte ist das vollendete Modell der Anbetung. Mose sollte sie nach dem Vorbild herstellen lassen, wie YHWH es ihm gezeigt hat: Und sie sollen mir ein Heiligtum machen, damit ich in ihrer Mitte wohne! Genau so, wie ich dir das Vorbild der Wohnung und das Vorbild aller ihrer Geräte zeigen werde, so sollt ihr es…

Von Talmid 17. Juli 2014 0

„Ich habe euch nie gekannt“

Nicht jeder, der zu mir sagt: Herr, Herr! wird in das Reich der Himmel eingehen, sondern wer den Willen meines Vaters im Himmel tut.  Viele werden an jenem Tag zu mir sagen: Herr, Herr, haben wir nicht in deinem Namen geweissagt und in deinem Namen Dämonen ausgetrieben und in deinem Namen viele Wundertaten vollbracht?  Und…

Von Talmid 17. Juli 2014 2