Yom Teruah / Posaunenfest

3. April 2016 1 Von Talmid

Yom Teruah oder auch das Posaunenfest eröffnet die Herbstfeste. Es findet am ersten Tag des siebten Monats statt.
Prophetisch beinhaltet es die Wiederkunft Yeshuas. Es wird am ersten Tag des siebten Monats gefeiert (3. Mose. 23. 24-25).

Da zu jedem Neumond (Neumond = Monatsbeginn) das Shofar geblasen wird (Psalm 81.4), wird am ersten Tag des siebten Monats das siebte Shofar des Jahres geblasen. Das siebte Shofar steht prophetisch für die Wiederkunft des Messias (Offenbarung 11.15, 1.Korinther 15.52, 1. Thessalocher 4.16).

Weitere Details zu diesem Fest erklärt Seve Okunola im folgenden Video.